9.4.2018 – Brand in Neu-Ulm

10.4.2018 Neu-Ulm. Am 9.4.2018 kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Neu-Ulmer Innenstadt, kurz vor 23:00 Uhr, zu einem Brand auf einer Dachterrasse.

Die Mieter der betroffenen Wohnung wurden durch das Feuer wach und verständigten die Rettungskräfte.

Das betroffene Gebäude in der Neu-Ulmer Kasernstraße, sowie das direkt daran anschließende Nachbargebäude, wurden umgehend evakuiert.

WERBUNG:

Die Feuerwehr Neu-Ulm konnte den Brand schnell löschen.

Die Dachterrasse wurde jedoch erheblich beschädigt.

Die Schadenshöhe ist im oberen vierstelligen Bereich anzusetzen.

Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Ursache des Brandes ist bislang nicht geklärt.

(PI Neu-Ulm)

(Foto: Polizei)