9.5.2018 – Fahrradunfall in Pfronten

10.5.2018 Pfronten/Ostallgäu. Schwerverletzt wurde ein 88-jähriger Fahrradfahrer bei einem Sturz am Mittwochnachmittag im Quellenweg.

Der Radfahrer hielt auf der Fahrbahn wegen einer Baustelle an und blieb beim Absteigen vom Rad mit seiner Weste am Sattel hängen.

Dabei stürzte er auf die Teerdecke und erlitt einen Fraktur.

WERBUNG:

Der verletzte Radfahrer kam in die Klinik nach Pfronten.

(PSt Pfronten)

(Foto: Polizei)