9.9.2021 Betrunken und ohne Fahrerlaubnis in Wasserburg unterwegs

10.9.2021 Wasserburg/Lindau (Bodensee). Einen 51-jährigen Pkw-Lenker kontrollierten Beamte der PI Lindau am Donnerstagnachmittag, um 17:45 Uhr, in Wasserburg.

Anlass der Kontrolle war ein Hinweis, dass der Fahrer den Pkw mit Anhänger unbefugt benutzen würde.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Bei der Kontrolle stellten die Beamten dann fest, dass der Fahrer alkoholisiert am Steuer saß und er auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt mit dem Gespann der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, Unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeuges und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Das Fahrzeuggespann wurde durch einen Berechtigten abgeholt.

(PI Lindau)