B16 – Halbseitige Sperrung mit Ampelanlage bei Paffenhausen und Großried

13.7.2021. Am Montag, 12. Juli 2021, haben die Brückensanierungsarbeiten im Zuge der B16 bei Paffenhausen sowie bei Großried begonnen. Dazu ist es notwendig, die Fahrbahn halbseitig im Brückenbereich zu sperren.

Die Verkehrsführung erfolgt mit Hilfe einer Ampelanlage. Eine Umleitung ist hierfür nicht notwendig. Es kann im Baustellenbereich zu leichten Behinderungen kommen.

An den ca. 60 Jahre alten Bauwerken im Streckenabschnitt wurden zum Teil großflächige Betonabplatzungen mit freiliegender Bewehrung im Bereich der Bauwerkskappen über dem Verkehrsraum festgestellt.

Die Kappen werden saniert bzw. erneuert. Dabei werden auch Fahrzeugrückhaltesysteme und Geländer erneuert bzw. nach aktuellen Vorschriften nachgerüstet.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende des Jahres abgeschlossen.