Badstraße und die Rotmoosstraße in Lindau gesperrt

29.3.2018 Lindau (Bodensee). Die Badstraße und die Rotmoosstraße sind wegen Instandsetzungs- bzw. Asphaltarbeiten gesperrt.

Badstraße

Die Badstraße ist vom 3. bis voraussichtlich 13. April (bei entsprechender Witterung) wegen Instandsetzungsarbeiten für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt.

Die Zufahrt für Anwohner oder Rettungsdienste bleibt immer weitestgehend möglich. Anwohner werden noch mittels Wurfzettel über die anstehende Maßnahme informiert.

WERBUNG:

Fußgänger können die Baustelle passieren, Radfahrer müssen absteigen und auf dem Gehweg schieben.

Während dieser Zeit wird der Stadtbus über die Kirchstraße umgeleitet.

Für die Haltestelle „Johannes der Täufer“ wird in 50 Meter Entfernung in der Kirchstraße eine Ersatzhaltestelle ausgewiesen.

Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.

Rotmoosstraße

Der hintere Bereich der Rotmoosstraße, kurz vor der Kemptener Straße ist bis zum 27. April wegen Asphaltarbeiten für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist von beiden Seiten möglich.

Während dieser Zeit wird der Fahrzeugverkehr über die Kemptener Straße und wieder zurück umgeleitet.

Die Fußgänger können die Baustelle passieren. Radfahrer müssen absteigen und schieben.

Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.