Baustelle auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Memmingen Nord und Memmingen Ost ab 9.3.2020

6.3.2020 Memmingen. Die Autobahndirektion Südbayern, Dienststelle Kempten, erneuert das nördliche Teilbauwerk der Hochbrücke Memmingen auf der A96 östlich des Autobahnkreuzes Memmingen zwischen den Anschlussstellen Memmingen Nord und Memmingen Ost.

Um die Erneuerung dieses Teilbauwerkes durchführen zu können, muss das südliche Teilbauwerk in 2020 zur Aufnahme des Verkehrs verbreitert werden. Dafür müssen 3 Fahrstreifen auf die nördliche Brücke (Fahrtrichtung Lindau) gelegt werden.

In den Nächten vom 9.3.2020 bis 20.3.2020 werden die hierfür vorbereitenden Maßnahmen durchgeführt.

Im Nachgang werden dann die drei Fahrstreifen auf das nördliche Teilbauwerk gelegt wobei ein Fahrstreifen auf dem südlichen Überbau verbleibt. Somit kann der öffentliche Verkehr auf der Autobahn nahezu störungsfrei aufrechterhalten werden.

Ab Mitte September 2020 wird diese Verkehrsführung geändert, um weitere erforderliche Bauarbeiten durchführen zu können.

Für die auftretenden Behinderungen bittet die Autobahndirektion Südbayern um Verständnis.