Baustelle in Markt Wald und Anhofen ab 28.10.2013

25.10.2013. Ab kommenden Montag wird in den Ortsdurchfahrten Markt Wald und Anhofen die Fahrbahn erneuert.

Die Arbeiten teilen sich in zwei Bauabschnitte auf: Die Staatsstraße 2026 ist am 28. Oktober im Bereich der Ortsdurchfahrt Anhofen ab dem Bahnübergang bis auf Höhe Einmündung Buchbergstraße gesperrt.

Umgeleitet wird ab Markt Wald über die MN 23 Richtung Obereufnach und über die MN 9 nach Schnerzhofen bzw. umgekehrt.

Im zweiten Bauabschnitt sind vom 29. Oktober bis 5. November die Ortsdurchfahrten Markt Wald der Staatsstraße 2026 (Hauptstraße) und der Kreisstraße MN9 (Schnerzhofer Straße) für den Verkehr gesperrt. Umgeleitet wird ab Zaisertshofen über Tussenhausen, Ettringen, Siebnach und Schnerzhofen nach Anhofen bzw. umgekehrt.

Für Anlieger ist die Kreisstraße MN9 ab 31. Oktober, die St 2026 ab 01. November wieder befahrbar.

Witterungsbedingt kann es zu Verzögerungen kommen.
Für die Behinderungen bittet das Staatliche Bauamt Kempten um Verständnis.


Werbung