Baustelle zwischen Ottobeuren und Markt Rettenbach ab 1.4.2019

25.3.2019. Wegen Arbeiten zur dauerhaften Beseitigung einer Rissbildung in der Fahrbahn auf Höhe Betzisried wird die St 2013 zwischen dem 1.4. und dem 10.5.2019 für den Verkehr voll gesperrt.

Nach eingehenden Untersuchungen des Baugrundes wurde festgestellt, dass im Bereich des alten Straßendammes über den Kohlbach durch die Kombination von gering tragfähigem Untergrund, gering scherfesten Böden am Dammfuß und Grundwasser sich ein schleichender Grundbruch an der Oberkante der Böschung abzeichnet. Dadurch hat sich auch in der Fahrbahn ein gut erkennbarer sichelförmiger Riss auf einer Länge von ca. 20 m gebildet.

Dieses Schadensbild erfordert daher eine grundlegende Sanierungsmaßnahme zur Beseitigung der Rissbildung. Es wird dazu im südseitigen Bankett eine ca. 30 m lange Bohrpfahlwand hergestellt, um den Straßendamm dauerhaft zu stabilisieren. Da sich das Baufeld über die gesamte Fahrbahnbreite erstreckt, ist eine Vollsperrung während der Arbeiten unumgänglich.

Für die Dauer der Sperrung wird der Verkehr umgeleitet ab Ottobeuren über die St 2011 – Attenhausen – MN 32 – Frechenrieden – Gottenau – Markt Rettenbach und umgekehrt.

Das Staatliche Bauamt Kempten bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Behinderungen