Bekanntmachung zur Inzidenzabhängigen Regelung über 100 im Oberallgäu längstens bis 18. April verlängert

26.3.2021 Landkreis Oberallgäu. Seit Dienstag, 23.3.2021. greift im Landkreis Oberallgäu die sogenannte Notbremse mit verschiedenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Die entsprechenden Regeln gemäß der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung traten in Kraft, nachdem der Inzidenzwert drei Tage infolge über 100 lag. Nachdem der Inzidenzwert derzeit weiter über 100 liegt, wird die entsprechende Bekanntmachung bis längstens 18. April verlängert.

Im Wesentlichen bedeutet dies für den Landkreis Oberallgäu:

 

Die entsprechenden Regeln gemäß der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung treten in Kraft, wenn der Inzidenzwert drei Tage infolge über 100 liegt. Im Wesentlichen bedeutet dies für den Landkreis Oberallgäul:

  •  Treffen sind möglich mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie zusätzlich einer weiteren Person
  •  Zulässig ist ferner die wechselseitige, unentgeltliche, nicht geschäftsmäßige Beaufsichtigung von Kindern unter 14 Jahren in festen, familiär oder nachbarschaftlich organisierten Betreuungsgemeinschaften, wenn sie Kinder aus höchstens zwei Hausständen umfasst
  •  Kinder unter 14 Jahren, die zum eigenen Hausstand gehören, bleiben außer Betracht
  •  Ehegatten, Lebenspartner und Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft gelten jeweils als ein Hausstand, auch wenn sie keinen gemeinsamen Wohnsitz haben.
  •  eine nächtliche Ausgangssperre zwischen 22 und 5 Uhr
  •  Im Einzelhandel ist  „Click&Collect“ möglich
  •  Buchhandlungen dürfen wie beispielsweise Baumärkte, Gartencenter weiter geöffnet bleiben
  •  Dienstleistungen der Friseure sowie im hygienisch oder pflegerisch erforderlichen Umfang die nichtmedizinische Fuß-, Hand-, Nagel- und Gesichtspflege dürfen angeboten werden
  •  Nur kontaktfreier Sport unter Beachtung der Kontaktbeschränkung bleibt erlaubt, die Ausübung von Mannschaftssport ist untersagt. Der Betrieb und die Nutzung von Sportplätzen, Fitnessstudios, Tanzschulen und anderen Sportstätten sind nur unter freiem Himmel und nur für kontaktfreien Sport unter Beachtung der Kontaktbeschränkungen zulässig.
  •  Museen und Kulturstätten werden wieder geschlossen.

>Bekanntmachung vom 20.03.21

>>Verlängerung der Bekanntmachung vom 26.03.21

Sollte der Inzidenzwert mehr als drei Tage in Folge unter 100 sinken, treten nach der dann wiederum notwendigen neuen Bekanntmachung wieder Erleichterungen in Kraft

Ostrachtal