Brotzeit auf der Alpe

1.9.2019. Eine Brotzeit auf einer unserer heimischen Alpen, im Allgäu und Kleinwalsertal, kann es etwas Schöneres geben…?

Zu einer Wanderung gehört sie einfach dazu: Eine deftige Brotzeit auf einer unserer zahlreichen bewirtschafteten Alpen. Einige Brotzeitteller sind uns heuer besonders aufgefallen und die stellen wir Euch gerne vor.

Die Reihenfolge der Vorstellung ist rein zufällig und stellt keine Wertung dar – jede Brotzeit hat Ihren eigenen Charme.

Fluchtalpe

Der Brotzeitteller der Fluchtalpe im Wildental (Kleinwalsertal):

Brotzeitteller Fluchtalpe

Vegetarier lieben natürlich die Käsebrotzeit der Fluchtalpe:

Käsebrotzeit auf der Fluchtalpe

Seealpe am Elbsee

An der Seealpe am Elbsee wird man mit diesem Brotzeitteller verwöhnt, regional und lecker:

Auch auf der Seealpe gibt’s eine leckere Brotzeit für Vegetarier – das Käsebrot, stilecht serviert:

Seealpe Käsebrot
Seealpe Käsebrot

Alpe Topfen

Die Alpe Topfen, oberhalb der Starzlachklamm verführt mit diesen Köstlichkeiten:

Das Alpe Topfen Veggiebrot

Alpe Topfen Veggiebrot

Das Alpe Topfen Älplerbrot

Sorgalpe 1

Die Sorgalpe 1, zwischen Wertach und Oberjoch gelegen, serviert das gemischte Brot – einfach lecker:

Alpe Sorg 1 "Gemischtes Brot"
Alpe Sorg 1 „Gemischtes Brot“

Naturalpe Gemstel-Schönesboden

Der Gemstelteller auf der Naturalpe Gemstel-Schönesboden im Gemsteltal (Kleinwalsertal):

Der Gemstelteller auf der Naturalpe Gemstel-Schönesboden: Heißgeräuchertes, Alpkäse, Ziegenkäse, Brot und Alpbutter.

Bernhards Gemstelalp

Auf Bernhards Gemstelalp im Gemsteltal (Kleinwalsertal) erwartet Euch dieser Älpler-Brotzeitteller:

Älpler-Brotzeitteller Bernhards Gemstelalp mit Wildkräuter-Frischkäse, geräuchertem Käse (3 Tage in der Räucherkammer verbracht…), Bio-Bergkäse, Bockshornkleekäs, Landjäger, Salami und Schinken). Berühmt ist die Bernhards Gemstelalp allerdings wegen Ihrer Kaiserschmarrn…
Kasierschmarrn auf der Bernhards Gemstelalpe

Dies ist nur eine kleine Auswahl leckerer Brotzeitteller – jeder ist auf seine Art eine gelungene Darstellung unserer heimischen Produkte.

Guten Appetit!