Brückenprüfung in Oberreitnau

27.1.2021 Lindau (Bodensee). Die Brücke am Gerda-Hellmann-Platz in Oberreitnau wird im Februar überprüft. Grund für diese Überprüfung ist eine Baumaßnahme der Deutschen Bahn.

Wann genau diese stattfindet, hängt vom Wetter ab. Genehmigt ist ein ganzer Arbeitstag zwischen dem 1. und dem 14. Februar.

Für die Brückenüberprüfung wird eine halbseitige Straßensperrung aufgebaut. Am Anschluss des Kreisverkehrs an die Staatsstraße Li6 ist dann entweder die Ein- oder Ausfahrt möglich.

Der Verkehr auf der gesperrten Straßenseite führt während der Überprüfung über die Umleitungsstrecke Höhenreute.

Der Kreisverkehr in Oberreitnau bleibt zu jeder Zeit befahrbar.

Fußgänger und Radfahrer kommen durch die Baustelle, müssen allerdings mit Behinderungen rechnen.