Brunnen am Kreuzplatz in Wangen ist frisch saniert

18.10.2019 Wangen im Allgäu. Der Kreuzplatzbrunnen ist wieder zu einem Schmuckstück geworden. Im Spätsommer wurde der gusseiserne Brunnen am Kreuzplatz saniert.

„Der Brunnentrog war stark mit Kalkschichten belegt und die Farben waren abgenutzt“, sagt der für die Stadtbildpflege zuständige Siegfried Stampfer. Auch Rost hatte sich ausgebreitet.

Diese Mängel sind nun behoben und der Brunnen leuchtet wieder im Sonnenlicht. Für die Sanierung eines Brunnens ist die Arbeit eines ganzen Teams notwendig.

(Foto: Stadt Wangen)

Neben den ausführenden Firmen sind es bei der Stadt die Stadtbildpflege, der Sanierungsbeauftragte Martin Schwenger sowie Mitarbeiter im Tiefbauamt und im Bauhof.

Dieses Team trägt auch in Zukunft dafür Sorge, dass die Brunnen, die das Stadtbild prägen, in einem guten Zustand bleiben. Denn in den kommenden Jahren sollen sie anhand einer Prioritätenliste nach und nach überholt werden.

(Foto: Stadt Wangen)