Bundesweiter Vorlesetag in Neugablonz voller Erfolg

22.11.2019 Kaufbeuren. Anläßlich des bundesweiten Vorlesetags am 15. November 2019 besuchten Werner Pohl, Lehrer am Jakob-Brucker-Gymnasium, und Hund Macko mit Frau Schöffel die Stadtbücherei Neugablonz.

Werner Pohl begeisterte unter anderem mit einer selbst verfassen Geschichte über die Aufregung vor einem entscheidenden Tischtennis-Spiel.

Macko wurde vor allem von den Kindern „sportlich gefüttert“ während Frau Schöffel den Kindern fasziniert von dem Schwimmereignis mit mehreren hundert Hunden am Ende der Freibad-Saison in Neugablonz erzählte. Dort konnte Macko sein Schwimmabzeichen „Seepferdchen“ machen.

Ein im Wortsinn bewegender Nachmittag zum Thema Sport, das Thema des diesjährigen Vorlesetags, vor vielen kleinen und großen interessierten Zuhörern.