chienenersatzverkehr zwischen Hergatz und Wangen von 25. Januar bis 29. März 2020

17.1.2020 Lindau (Bodensee). Der Streckenabschnitt zwischen Wangen und Hergatz wird von Samstag, 25. Januar, bis Sonntag, 29. März 2020, für Züge komplett gesperrt sein. Die Züge werden durch Busse ersetzt.

Einige SEV-Busse verkehren auch zwischen Lindau/Hbf und Wangen. Alle Züge, die in Memmingen oder Kißlegg beginnen oder enden, fallen zwischen Wangen und Lindau aus.

Zwischen Lindau/Hbf und Hergatz geht der Zug-Betrieb ohne Änderungen weiter. Ausnahme ist der Zeitraum vom 25. bis 27. Februar 2020, dann wird es kurzzeitig auch zwischen Lindau/Hbf und Hergatz einen Schienenersatzverkehr geben.

Der Grund für die zweimonatige Sperrung ist die Erneuerung einer Bahnbrücke in Wangen. Gleichzeitig finden auch noch Restarbeiten für die Elektrifizierung des Streckenabschnitts Wangen-Hergatz statt.