Corona: Freibäder bleiben geschlossen

4.6.2020. Ab 8. Juni dürfen in Bayern die Freibäder öffnen, aber nicht alle werden dabei sein.

Das Freibad in Mindelheim wird renoviert, das Freibad in Kempten bleibt mit Verweis auf die Hygienebestimmungen geschlossen und auch Wiggensbach wird für die Dauer der Abstandsregelung nicht öffnen.

Auch Altusried, Thalkirchdorf und Altstädten werden ihre Freibäder nicht öffnen.

Hingegen kann man beispielsweise ab 8.6. in Neugablonz plantschen, ab 15.6. in Kaufbeuren, am 8.6. in Ottobeuren sowie ab 8.6.2020 im Alpenbad in Pfronten.

Die Termine können sich witterungsabhängig verschieben.

Es gelten strenge Auflagen und Hygienebestimmungen. Insbesondere muss der Mindestabstand eingehalten werden.

Freibad Weißensee (Foto: Allgäu-Tipp)