“Der Letzte seines Standes?” 22.3.2013

Freitag, 22. März 2013
17:00

TV-Tipp: “Der Letzte seines Standes?” – Der Hutmacher aus Osttirol – am Freitag, 22.3.2013, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen
In der Osttiroler Gemeinde Sillian lebt und arbeitet Gottfried Kieninger. Er ist einer der letzten Hutmacher, der den Stumpen, also das gefilzte und gewalkte Stück, aus dem später der Hut geformt wird, noch selber herstellt.

Das Anschlagen einer Darmsaite versetzt feine Tierhaare so in Schwingung, dass sie sich beim Hochfliegen vom Schmutz befreien und eine Elle weiter wieder landen.

Fachen nennt man diesen Vorgang. Danach wird gefilzt und gewalkt und am Ende der Arbeitskette wird ein Hut entstanden sein.


Werbung