Dr. Christine Preißmann „LEBEN MIT AUTISMUS, MITTENDRIN“ Mindelheim

Dienstag, 25. Juni 2019
20:00

„LEBEN MIT AUTISMUS, MITTENDRIN“ am Freitag, 28. Juni 2019, 20 Uhr, im Silvestersaal in Mindelheim mit Dr. Christine Preißmann, Ärztin, Psychotherapeutin und selbst Asperger-Autistin.

Menschen mit Autismus begegnen uns häufiger im Leben, zum Teil unbemerkt und teilweise wundern wir uns über manche Verhaltensweisen. Um Betroffene in unserer Mitte zu halten, ist ein besseres Verständnis füreinander notwendig.

Die Referentin des Abends, Frau Dr. Christine Preißmann, ist Ärztin für Allgemeinmedizin und Psychotherapie. Im Alter von 27 Jahren erhielt sie die Diagnose einer Autismus Erkrankung, dem sogenannten Asperger-Syndrom. Ein wichtiges Anliegen ist es ihr, Wahrnehmung und Denken autistischer Menschen und typische Schwierigkeiten anschaulich aus eigener Erfahrung darzustellen und auf Möglichkeiten der Unterstützung hinzuweisen.

Dies gelingt ihr vorzüglich in ihren verschiedenen Büchern, Vorträgen, wissenschaftlichen Publikationen etc.

Ein sicher hilfreicher Abend sowohl für professionelle Kräfte, Betroffene, Eltern oder einfach Interessierte mit ausreichender Gelegenheit zur anschließenden Diskussion.

Der Abend wird moderiert und musikalisch umrahmt von Dr. Wilfried und Silvia Mütterlein.

Einlass ist ab 19:30 Uhr bei freier Platzwahl.

Karten sind über den Ticket-Service der Mindelheimer Zeitung erhältlich (10€, ermäßigt 8€ für Schüler und Studierende).

Veranstaltungsort: 87719 Mindelheim – Silvestersaal – Hungerbachgasse 9