Forggensee Aufstauung weiterhin verschoben

7.6.2018. Aus Sicherheitsgründen wird die Aufstauung des Forggensees weiter verzögert.

Weitere Sanierungsarbeiten am Damm seien notwendig, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Erst dann könne mit der Aufstauung begonnen werden.

WERBUNG:

Die Entscheidung zum Teilaufstau soll in den nächsten Wochen in Abhängigkeit des Baufortschritts getroffen werden.

Die Entscheidung zum Vollstau dann in der Folge, in Abhängigkeit von der weiteren Analyse des Bauuntergrunds und dem Fortschritt und Erfolg der zusätzlichen Stabilisierungsmaßnahmen.