„Glutenfrei-Wochen“ Scheidegg

Scheidegg- Das Reiseziel in Allgäu für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit

14.3.2018. Der Allgäuer Urlaubsort Scheidegg bietet ganzjährig Glutenfrei-Angebote für den Urlaub sowie spezielle Urlaubswochen einschließlich Infos zum Thema.

Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit reisen meist mit einem Koffer voller Lebensmittel. Für einen Urlaub in Scheidegg müssen sie das nicht.

WERBUNG:

Aus dem Glutenfrei-Tag wurden die Scheidegger Glutenfrei-Wochen: Vom 23. April bis 6. Mai 2018 richtet sich die Gemeinde im Westallgäu an Urlauber, die an einer Glutenunverträglichkeit leiden – egal ob Kinder oder Erwachsene.

Vierzehn Tage lang wird ein speziell abgestimmtes Informations-, Urlaubs- und Wanderprogramm angeboten: etwa Genusswanderungen auf den Pfänder oder Sennereibesuche mit Einkehr bei Wirten mit einer Gutenfrei-Speisekarte, Nachtwächterführungen mit Alphornbläsern, Kutschfahrten, Koch- und Backkurse, Vorträge sowie Gesprächskreise.

Für die kleinen Gäste stehen Reiterspiele oder Erlebnisstunden im Baumwipfelpfad „Skywalk Allgäu Naturerlebnispark“ auf dem Programm sowie Kinderschminken – die Schminke ist glutenfrei, sodass sie Allergien verhindert. Zudem bieten die Scheidegger Gastwirte eine große Speisekarte mit glutenfreien Allgäuer Gerichten an – auch die beliebten Kässpätzle gehören dazu.

Der begleitende „Sorgenfrei Glutenfrei-Tag“ am Samstag, 29. April (10 – 16 Uhr) informiert Familien und Betroffene. Verschiedene Anbieter sind mit Infoständen vor Ort. Wissenswertes erfahren die Besucher im Rahmen einer Vortragsreihe – auch mit Vertretern des 1974 gegründeten Deutschen Zöliakieverbandes (DZG e.V.).

Das Urlaubsdomizil auf gesunden 600 bis 1000 Metern Höhe auf dem Pfänderrücken im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz lädt zum ganzjährigen „Glutenfreien Urlaub“ mit geführten Themenwanderungen ein. Ausgangspunkt ist Scheidegg mit Blick auf das markante Bergpanorama der südlich gelegenen Allgäuer Alpen und der Nagelfluhkette.

Ohne lange Erklärungen zur Glutenunverträglichkeit können Betroffene Einkehren, den Rucksack packen oder beim Bäcker einkaufen. Die meisten Hoteliers bieten entsprechend ein glutenfreies Frühstücksbuffet an.

Entstanden ist das 2010 mit dem Deutschen Tourismuspreis ausgezeichnete Angebot mit den örtlichen Anbietern – Bäcker, Köche, Diätassistenten, Geschäfte – in Zusammenarbeit mit der DZG.

Weitere Infos: Scheidegg-Tourismus, Rathausplatz 8, 88175 Scheidegg, Tel. 08381 89555, www.scheidegg.de. Direkt zum Programm online.

Zu Scheidegg:

Auf einer Sonnenterrasse zwischen 600 und 1000 Metern Höhe liegt Scheidegg, ein charmantes Westallgäuer Erholungs- und Urlaubsdomizil. Dank der Sommer-Sonnen-Stimmung auf dem Pfänderrücken zwischen Alpen und Bodensee ist die Luft klar und rein.

Die Gäste genießen alle Annehmlichkeiten eines Heilklimatischen Kurortes mit dem Prädikat „Premium-Class“. Bundesweit einmalig ist das glutenfreie Urlaubsangebot für Menschen mit Zöliakie.

Spannende Erlebnisse versprechen etwa der Baumwipfelpfad „Skywalk allgäu“, ein Klettergarten und ein Reptilienzoo. Das Alpenfreibad für die ganze Familie lädt ab Mai zum Besuch.