Hildegardis-Gymnasium: Schüleraustausch mit Sopron 2019

25.9.2019 Kempten im Allgäu. Vom 21. bis 28. September sind dieses Jahr wieder Schülerinnen und Schüler sowie zwei Lehrkräfte vom Széchenyi-Gymnasium aus der ungarischen Partnerstadt Sopron zu Besuch in Kempten.

Der Austausch mit dem Hildegardis-Gymnasium hat eine lange Tradition: Er findet heuer bereits zum 28. Mal statt.

In Vertretung von Oberbürgermeister Thomas Kiechle begrüßte Bürgermeisterin Sibylle Knott die Schülerinnen und Schüler Anfang der Woche im Rathaus.

Auf dem Programm für die Woche steht neben einem Besuch der Skisprungschanze in Oberstdorf und den Königsschlössern in Füssen auch ein Ausflug nach München auf das Oktoberfest.

Der diesjährige Austausch steht unter dem Motto „Berühmte Persönlichkeiten“.

Die Ergebnisse der Projektarbeit werden am Ende des Austauschs vorgestellt.

Beim Gegenbesuch in Sopron im Frühjahr 2020 wird das Thema weiter vertieft.