Klimasparbuch Kempten und Oberallgäu

9.8.2019 Kempten im Allgäu. Als gemeinsames Projekt mit dem Landkreis Oberallgäu hat die Stadt Kempten (Allgäu) ein Klimasparbuch erstellt.

Das Klimasparbuch ist persönlicher Wegbereiter und-begleiter für mehr Klimaschutz im Alltag. Am Dienstag den 13. August wird es auf der Festwoche verteilt.

Das Klimasparbuch ist in Zusammenarbeit mit dem oekom Verlag aus München entstanden und soll die Bürgerinnen und Bürger fürs Mitmachen beim Klimaschutz begeistern.

Das kleine, handliche Klimasparbuch lädt zum Mitmachen und Ausprobieren ein.

Neben zahlreichen Informationen rund um den Klimaschutz in der Stadt Kempten und in der Region enthält das Büchlein viele praktische Tipps für mehr Klimaschutz im Alltag.

Viele dieser Klimaschutz-Tipps helfen zudem Geld einzusparen. Außerdem beinhaltet das Klimasparbuch attraktive Gutscheine vieler Unternehmen aus Stadt und dem Landkreis Oberallgäu. Durch das Einlösen der Gutscheine sollen Bürgerinnen und Bürger zusätzlich zum klimafreundlichen Verhalten angeregt werden.

Die ersten 1.000 Exemplare des Klimasparbuchs werden am Dienstag, den 13.8.2019, am Stand des Amtes für Tiefbau- und Verkehr auf der Allgäuer Festwoche verteilt.

Zukünftig wird das Klimasparbuch als Geschenk an Neubürgerinnen und Neubürger sowie bei Jubiläen ausgegeben.

Weitere allgemeine Informationen zum neuen Klimasparbuch erhalten Sie unter www.klimasparbuch.net oder beim Klimaschutzmanagement der Stadt Kempten (Allgäu): thomas.weiss@kempten.de, Tel.: 0831 2525-8123.