Konzert im Klostergarten am 2.8.2013 in Bad Wörishofen

Freitag, 2. August 2013
20:00

Musik an einem Sommerabend – Klassisches Konzert im Garten der KurOase im Kloster

Freitag, 2. August 2013, 20:00 Uhr, KurOase im Kloster
Den Auftakt bildet ein leichtes Sommermenü im Roten Salon (18 Uhr).

Im Klostergarten werden Ekaterina Volkmer (Querflöte) und Olga Bolocan-Töppel (Klavier) an diesem hoffentlich lauen Sommerabend klassische Musik zum Besten geben.
Das Team von Hotelleiterin Ursula Vetter sorgt für das leibliche Wohl der Besucher. Zur Begrüßung erwartet die Konzertbesucher ein Glas Rosensecco. Als kulinarischen Auftakt der Veranstaltung lässt Chefkoch Harald Werner im Roten Salon ein sommerliches Schlemmermenü mit vier Gängen servieren. Beginn ist um 18 Uhr.

Um 20 Uhr beginnt das Konzert im Klostergarten. Bei schlechtem Wetter treten die Musikerinnen im Festsaal der Dominikanerinnen auf. Ekaterina Volkmer (Querflöte) und Olga Bolocan-Töppel (Klavier) spielen Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart, Frédéric Chopin, Franz Doppler und Gabriel Fauré. In der Pause können die Konzertbesucher Köstlichkeiten aus dem Kloster wie Klosterschnaps, Rosenlikör und Rosensecco, Heulikör und Heuschnaps kosten.

Die Interpretinnen
Ekaterina Volkmer studierte das Fach Querflöte am St. Petersburger Konservatorium N. A. Rimski-Korsakow sowie am Richard-Strauss-Konservatorium in München und absolvierte Meisterkurse bei Aurèle Nicolet, Peter-Lukas Graf und Jean-Claude Gérard. Zur Zeit arbeitet sie als Querflötenlehrerin an den Städtischen Sing- und Musikschule Bad Wörishofen, Türkheim und München und ist als Solistin und Kammermusikerin in zahlreichen Orchesterengagements tätig.

Olga Bolocan-Töppel schloss das Ciprian-Porumbescu-Konservatorim in Bukarest im Fach Klavier mit Auszeichnung ab. Internationalen Tourneen folgten Engagements als Solistin mit Orchestern, als Kammermusikpartnerin in verschiedenen Besetzungen und als Gesangsbegleiterin. Olga Bolocan-Töppel lebt seit 1990 in Deutschland und ist Gründungsmitglied des Neues-Europa-Quintetts und des Duo Vivendi. Sie gibt Instrumentalunterricht am Ignaz-Günther-Gymnasium sowie an der Musikschule Rosenheim.

Reservierung:
Tischreservierungen für das Menü im Roten Salon sowie Ticketbestellungen für das Konzert sind unter Telefon 08247-96230 möglich. Info: www.kuroase-im-kloster.de.