Kreisstraße OA 26 zwischen Fischen-Au und Oberthalhofen ab 23.4.2019 gesperrt

18.4.2019 Landkreis Oberallgäu. Auf der Kreisstraße OA 26 zwischen Fischen-Au und Oberthalhofen muss der Asphalt erneuert werden.

Ab 23. April finden Fräsarbeiten unter Vollsperrung statt, ab 25. April wird der neue Asphalt eingebaut.

Insgesamt dauert die Sperrung von Dienstag 23. April 7 Uhr bis Samstag, 27. April 7 Uhr. Bei ungeeignetem Wetter kann sich die Sperrung verschieben.

Eine überörtliche Umleitung wird über Sonthofen und Oberstdorf eingerichtet. Die Anlieger werden von der Gemeinde über die Zufahrts- und Ausweichparkmöglichkeiten informiert.

Anliegerverkehr kann von Altstädten über Unterthalhofen bis Oberthalhofen zur Einmündung in die OA 26 fließen – der Einmündungsbereich selber ist gesperrt.