Längere Wartezeiten an Brückentagen vermeiden

17.5.2018 Landkreis Unterallgäu. Erfahrungsgemäß kommt es an „Brückentagen“, wie am Freitag, 1. Juni, zu längeren Wartezeiten in den Bereichen Kfz-Zulassung und Führerscheinstelle im Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim und in der Dienststelle Memmingen – auch wenn die Mitarbeiter auf das hohe Kundenaufkommen vorbereitet sind und mit Vollbesetzung gearbeitet wird.

Darauf weist das Landratsamt hin. Wer Wartezeiten vermeiden möchte, wird deshalb gebeten, auf einen anderen Tag auszuweichen.

Viele Informationen rund um Führerscheine und Kfz-Zulassungen sowie sämtliche Öffnungszeiten findet man im Internet unter www.unterallgaeu.de/verkehr

WERBUNG: