Landespflegegeld: Am Besten online beantragen

30.7.2018 Lindau (Bodensee). Die Bayerische Staatsregierung hat 400 Millionen Euro bereitgestellt, um Pflegebedürftigen und deren Angehörigen schnell und unbürokratisch helfen zu können.

Das neue Landespflegegeld in Höhe von 1.000 Euro pro Jahr gibt es für Bedürftige ab der Pflegestufe 2 – und zwar unabhängig davon, ob der Betroffene in einem Pflegeheim oder zuhause lebt.

Das neue Landespflegegeld kann unkompliziert unter www.landespflegegeld.bayern.de online beantragt werden.

WERBUNG:

Für Fragen hat die Bayerische Staatsregierung ein Servicetelefon eingerichtet (Servicenummer: 089 12 22 213).

Der Antrag für das Landespflegegeld kann aber auch im Landratsamt Lindau, Bregenzer Straße 35, abgeholt oder telefonisch unter der Telefonnummer 08382 270 – 0 angefordert werden.