Lattemann & Geiger baut regionale Strukturen im Geschäftsbereich Gebäudereinigung weiter aus

5.4.2018. Die Firmen Schuster Gebäudereinigung aus Kammeltal, Gebäudereinigung Troost aus Tutzing sowie Alpha Gebäudereinigung aus Wangen werden rückwirkend zum 01. Januar 2018 Teil der Dienstleistungsgruppe.

Im preislich hart umkämpften Bereich Gebäudereinigung setzt Lattemann & Geiger (L&G) weiter auf Kundennähe und engmaschige, regionale Strukturen. Mit der Übernahme und der Integration von mittelständischen Unternehmen der Branche, soll die regionale Präsenz in Bayern und Baden-Württemberg weiter ausgebaut und zusätzlich dem Mangel an Fachpersonal begegnet werden.

Rückwirkend zum 01.01.2018 wird das Unternehmen Schuster Gebäudereinigung aus Kammeltal Teil der Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe. Ideal ergänzt das Unternehmen die Struktur rund um die Standorte Augsburg, Ulm und Memmingen. Fachlich wird der Gebäudedienstleister auch im Zuge der Integration von der Gründerin und Meisterin im Gebäudereinigerhandwerk Anne-Luise Schuster geführt.

WERBUNG:

Das Unternehmen beschäftigt aktuell 120 Mitarbeiter und erbringt vielfältige infrastrukturelle Gebäudedienstleistungen für öffentliche und privatwirtschaftliche Auftraggeber. „Im Zuge meiner geplanten Nachfolge in den kommenden drei Jahren ist L&G der ideale Partner für mich als mittelständische Unternehmerin“, so Anne-Luise Schuster, die sich vom Zugriff auf die L&G Gruppe in den Bereichen Qualitätsmanagement, Digitalisierung sowie Schulungswesen wichtige Vorteile für ihre Kunden verspricht.

Ebenso Teil der Dienstleistungsgruppe werden die Unternehmen Alpha Gebäudereinigung aus Wangen sowie Gebäudereinigung Troost aus Tutzing. Der von Gründer und Gebäudereinigermeister Riza Aras geführte Gebäudedienstleister Alpha Gebäudereinigung erbringt umfassende Facility Services von Wangen im Allgäu bis zum Bodensee. Betreut werden derzeit über 300 Kunden aus den Bereichen Industrie, Gesundheitswesen sowie Kommunen.

Die Gebäudereinigung Troost ist Partner für Kunden im südbayerischen Raum von Fürstenfeldbruck bis Garmisch-Partenkirchen und erbringt dabei vielfältige Dienstleistungen im Bereich Gebäudereinigung und Facility Management. Gründer und Gebäudereinigermeister Sepp Troost wird den Übergang in die L&G Gruppe begleiten und anschließend aus Altersgründen aus dem Unternehmen ausscheiden.

„Wir begrüßen alle drei Unternehmen rechtherzlich in unserer Dienstleistungsfamilie“, so Gesellschafter Ulrich Geiger sowie die Holding-Geschäftsführer Judith Lill und Thomas Braun, die sich darüber freuen, dass durch die Übernahmen drei weitere familiengeführte Unternehmen zur Dienstleistungsgruppe dazustoßen. Als Basis für die erfolgreiche Integration sehen sie die weitere Zusammenarbeit mit Anne-Luise Schuster und Riza Aras, die beide auch künftig im Unternehmen tätig sein werden.

Über die Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe:

Die Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe beschäftigt mehr als 12.500 Mitarbeiter in Deutschland. Mit 41 Standorten und Stützpunkten ist das in Dietmannsried im Allgäu beheimatete Unternehmen mittlerweile im gesamten Bundesgebiet tätig und zählt nach neuesten Markterhebungen zu den TOP-25 Facility Management-Unternehmen in Deutschland. Als Spezialist für technische und infrastrukturelle Facility Services ist Lattemann & Geiger Partner für Industrie, Handel und Verwaltung. Im Gesundheitswesen ist die Marke KDS Service für Gesundheit & Pflege eines der Vorzeigeunternehmen der Branche. Starke regionale Marken, Dreifachzertifizierung und die eigene Schulungsakademie prägen die Philosophie des seit 1969 bestehenden Familienunternehmens.