Musical DIE PÄPSTIN geht vom 12. bis 28. April 2019 weiter

22.3.2019 Füssen. Im Herbst 2018 hat Regisseur Benjamin Sahler zum ersten Mal das Musical DIE PÄPSTIN auf die Bühne von Ludwigs Festspielhaus im Allgäuer Urlaubsort Füssen gebracht. Vom 12. bis 28. April 2019 gibt es dort sieben neue Vorstellungen der Musicalproduktion nach dem Weltbestseller von Donna w. Cross.

Mit dabei sind wieder Anna Hofbauer in der Titelrolle der Päpstin Johanna und Kevin Tarte als Rabanus. Den Gerold singt am ersten Wochenende Jan Ammann, an den folgenden Terminen wird dann Matthias Stockinger in dieser Rolle zu erleben sein.

Die Päpstin erzählt die Geschichte einer klugen, starken Frau, die trotz vieler Schicksalsschläge unbeirrbar ihren Weg geht und hat bereits in der Spielzeit 2018 rund 9.000 Festspielhausbesucher begeistert.

Die Wiederaufnahme des Musicals in der Osterzeit passt laut Benjamin Sahler thematisch wie atmosphärisch bestens in diesen für Christen besonders wichtigen spirituellen Zeitraum.

Alle Aufführungstermine stehen auf www.das-festspielhaus.de online und hier kann man auch die Tickets direkt buchen.

Anna Hofbauer als Päpstin