Neuer Biologietrakt am Gymnasium Lindenberg

17.4.2013 Lindau (Bodensee). Das Gymnasium Lindenberg hat einen neuen Biologietrakt. Dieser besteht aus zwei Räumen, die nicht nur renoviert wurden, sondern nun auch hochmodern ausgestattet sind.

So finden sich hier beispielsweise Versuchsplätze, Abzüge für chemische Experimente, EDV, Beamer und ein Lehrer-Mikroskop, das direkt auf eine Leinwand übertragen werden kann. Gekostet hat die Maßnahme 170.000 Euro. Ausgeführt haben die Renovierungsmaßnahmen allesamt Firmen aus der Region.

Einzig die technische Ausstattung wurde von einem Spezialisten von außerhalb bezogen. Noch in diesem Jahr soll nun für 110.000 Euro auch der Physiksaal modernisiert werden. „Der Landkreis hat die letzten Jahre viel in den Bereich Bildung investiert. Auch zukünftig wird die Sanierung und Renovierung unserer Schulen unser Hauptthema bleiben.“, so Landrat Elmar Stegmann.


Werbung