Neuer „Memminger Wegweiser für Seniorinnen und Senioren“

21.12.2015 Memmingen. Die zweite Auflage des „Memminger Wegweisers für Seniorinnen und Senioren“ ist erschienen. In den vergangenen Monaten wurden viele hilfreiche Informationen für die älteren Mitbürger aktualisiert und ergänzt, nun liegt die Broschüre kostenlos in der Stadt aus.

„Der Wegweiser soll für ältere Mitbürger Anreize schaffen, um am städtischen Leben in den verschiedensten Bereichen wie Kultur, Bildung, Religion, Sport oder Geselligkeit aktiv teilzunehmen“, erklärt Sozialpädagoge Wolfgang Prokesch von der städtischen Seniorenfachstelle, der den Wegweiser 2013 konzipiert und nun komplett überarbeitet hat.

Im Seniorenwegweiser sind wichtige Adressen oder speziell an die ältere Generation gerichtete Veranstaltungen zusammengestellt. Zudem gibt es Infos über mögliche Hilfen und Entlastungen des Alltags zu Hause oder zu Themen wie Pflege, Vorsorge, Testament, soziale Sicherheit oder finanzielle Unterstützung. Aufgeführt sind auch zahlreiche Beratungs- und Informationsangebote, die es in Memmingen gibt.

WERBUNG:

Der Wegweiser enthält keine Werbung, erklärt Prokesch, und er ist für die älteren Mitbürger genauso gedacht wie für ihre Angehörigen und für alle, die beruflich mit der älteren Generation befasst sind. Die Broschüre liegt in der Seniorenfachstelle im Steuerhaus, bei der Stadtinformation, in vielen Arztpraxen und Apotheken und an zahlreichen Stellen in der Stadt mit Mitnehmen bereit.