Neugestaltung des Fußwegs zwischen Schwanenweiher und Rathaus in Kaufbeuren

7.3.2019 Kaufbeuren. Ab kommenden Montag werden die Arbeiten zur Neugestaltung des Fußwegs zwischen Rathaus und Schwanenweiher wieder aufgenommen.

Bis zum Abschluss der Arbeiten ca. Mitte Mai ist die Fußwegeverbindung zwischen der Straße „Am Graben“ und „Ringweg“ gesperrt.

Der westseitige Fußgängerweg und der Radfahrstreifen „Am Graben“ auf Höhe des Schwanenweihers muss für vereinzelte Tage zeitweise gesperrt werden. Radfahrer in die gleiche Richtung werden parallel an der Baustellenabsicherung vorbeigeführt.

Fußgänger werden gebeten, über das Rosental oder den Ringweg zu gehen.

Die Fußgängerampel zum Forettle Einkaufszentrum ist während der Bauzeit bis auf temporäre Einschränkungen dauerhaft in Betrieb. Das Gleiche gilt für das Parkhaus Am Rathaus: Bis auf kurzzeitige Behinderungen wird die Nutzung uneingeschränkt möglich sein.

Fußweg zwischen Schwanenweiher und Rathaus (Bild: Stadt Kaufbeuren)