Restaurants im Allgäu komplett geschlossen

21.3.2020. Wegen des Coronavirus sind ab heute alle Restaurants im Allgäu geschlossen.

Dies gilt zunächst für die nächsten 2 Wochen. To go, Drive-in und Lieferdienste sind von der Verordnung nicht betroffen.

Auch Friseure, Bau- und Gartenmärkte müssen laut Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ab heute geschlossen bleiben.

Es handelt sich hierbei noch nicht um eine „Ausgangssperre“ – aber um eine weitreichende Maßnahme.

Nicht vorgeschrieben, aber hilfreich: Bescheinigung für Berufspendler zur Ausgangsbeschränkung in Bayern