Rotary Club Kempten-Residenz spendet 4.000,- Euro an die Kinderbrücke Allgäu

17.4.2019 Kempten im Allgäu. Um Kindern der Kinderbrücke Allgäu einen letzten Wunsch zu erfüllen, hat Wolfgang Mayer, Präsident des Rotary Clubs Kempten-Residenz am vergangen Freitag 4.000,- Euro der diesjährigen Weihnachtsspende aller Clubmitglieder an die erste Vorsitzende der Kinderbrücke Allgäu e.V. Simone Burg-Seitz übergeben.

Spendenübergabe Kinderbrücke
Spendenübergabe Kinderbrücke (Foto: Wolfgang Mayer)