Spatenstich für Kindergarten in Primisweiler

22.11.2018 Wangen im Allgäu. Ein Freudentag für den Kindergarten St. Raphael in Primisweiler war der Spatenstich jetzt noch kurz vor dem Winter 2018. Neben der Sporthalle und somit auch direkt bei der Schule wird das neue ebenerdige Gebäude für vier Gruppen entstehen.

Oberbürgermeister Michel Lang zeigte sich sehr erfreut, dass der Bau nun beginnt. Noch vor dem Winter soll die Bodenplatte entstehen, auf die dann im Frühjahr die Holzkonstruktion aufgesetzt wird. „Mit Kindergarten und Schule kommt an diesem Ort zusammen, was zusammen gehört“, sagte Lang.

Im Zusammenrücken der beiden Einrichtungen liege auch eine große Chance. Die Stadt baut den Kindergarten und übergibt ihn nach der Fertigstellung der katholischen Kirchengemeinde zum Betrieb.

WERBUNG:

Die Kindergartenkinder waren – vom Tüv Süd ausgerüstet – mit gelben Warnwesten unterwegs. Diese werden sie in den nächsten Monaten sicher noch oft überstreifen, um dann gemeinsam zur Baustelle zu gehen und zu schauen, wie der Fortschritt ist.

Auch Ortsvorsteher Roland Gaus freute sich über den Baustart: „Wir sind zuversichtlich, dass es ein tolles Projekt wird“, sagte er. Konzipiert wurde der Bau von Architekt Gerhard Feuerstein aus Lindau.