Stadt Wangen im Allgäu rät die Kamine zu prüfen

10.1.2019 Wangen im Allgäu. Nach dem in der Wangener Altstadt ein Kamin von einem Hausdach gestürzt ist, bittet die Stadt Wangen im Allgäu alle Hausbesitzer, den oder die Kamine auf ihrem Gebäude zu prüfen.

Grund für die Gefährdung sind die schweren Schneemassen. Sie drücken auf die Kamine und können diese abbrechen.

Eine besondere Gefahr bildet der Schnee auf großen Dachflächen.

WERBUNG:

Insbesonders gefährdet sind lange, schlanke Kamine. Im Zweifel, so rät die Stadt Wangen, sollten Betroffene einen Fachmann zu Rate ziehen.