Stadtradeln 2019 in Lindau

9.9.2019 Lindau. Die Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis will BürgerInnen für das Radfahren im Alltag sensibilisieren sowie die Themen Fahrradnutzung und Radverkehrsplanung stärker in die kommunalen Parlamente einbringen.

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr, ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn ca. 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden.

Seit 2008 treten deutschlandweit BürgerInnen und KommunalpolitikerInnen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Lindau ist vom 10.09. bis 30.09.2019 erneut mit von der Partie. In diesem Zeitraum seid Ihr ganz herzlich eingeladen, beim STADTRADELN mitzumachen und möglichst viele Radkilometer zu sammeln.

Worum geht’s?

Ziel ist es, in einem Team möglichst viele Fahrradkilometer zu sammeln. CO2-frei unterwegs leisten wir einen Beitrag zum Klimaschutz, setzen ein Zeichen für vermehrte Radförderung in Lindau und haben Spaß beim Fahrradfahren in der Gemeinschaft!

Wer kann teilnehmen?

Mitmachen können BürgerInnen und KommunalpolitikerInnen von Lindau sowie alle, die hier arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.

Wo kann man sich anmelden?

Auf www.stadtradeln.de/lindau registrieren, einem Team beitreten oder ein eigenes gründen und losradeln. Die Radkilometer im Online-Radelkalender oder über die STADTRADELN-App eintragen.

Was? Wo? Wann?

Es gibt insgesamt sechs Aktionen, an denen Ihr Spaß beim Fahrradfahren haben könnt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind ganz herzlich zu den folgenden Terminen einladen:

Dienstag, 10. September ab 7:00 Uhr: Pendlerfrühstück am Bogy und VHG

Dienstag, 17. September, 18:00 Uhr: „2. Lindauer Radl-Nacht” mit Sternfahrt zum Zeughaus Bayerischer Biergarten mit Live-Musik

Dienstag, 24. September, 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr: “Anderswo allein in Afrika” Film im Club Vaudeville

Freitag, 27. September, 17:30: Critical Mass, Treffpunkt KLiMo Station Alfred Nobel Platz am Hafen

Montag, 30. September, 17:00 Uhr: Abradeln, Treffpunkt Toskana

Freitag,18. Oktober, 15:00 Uhr: Prämierung Stadtradeln und Schulradeln im Toscanapark – Bewirtung und Musik, Tombola mit vielen Preisen für alle Teilnehmer, Nadja Thürmer Kunstradshow-Akrobatik mit Akroloco

STADTRADELN ist eine internationale Kampagne des Klima-Bündnis und wird in Lindau in Zusammenarbeit von Stadt Lindau, GTL und Lokale Agenda 21 ausgerichtet. Unterstützt von den lokalen Partnern Stadtwerke Lindau, Bäderbetriebe Lindau, Zeughaus, Café Großstadt und Radstation.

Beteiligt Euch am STADTRADELN! Verhelft unserer Kommune zu einer deutschlandweit guten Platzierung und motiviert MitbürgerInnen, das Null-Emissions-Fahrzeug Fahrrad vermehrt zu nutzen.

Mehr Informationen unter:

www.stadtradeln.de/lindau und www.facebook.com/mobilmitdemfahrrad