Übung der Bundeswehr vom 23. bis 27.6.2019

23.5.2019 Stadt Leutkirch. Die Bundeswehr plant im Bereich Ulm, Laupheim, Aulendorf, Leutkirch, Memmingen, Pfullendorf einige Übungen durchzuführen.

Die Bundeswehr aus Pfullendorf führt in der Zeit vom 23.6.2019 bis 27.6.2019 eine Übung „ILLERSPRUNG“ JOINT PERSONNEL RECOVERY Anteil SERE durch.

An der Übung nehmen etwa 75 Soldaten, 15 Radfahrzeuge und fünf Luftfahrzeuge teil.

Übungsraum

Landkreis Ulm/Oberdischingen – Landkreis Neu-Ulm/Weissenhorn – Landkreis Neu-Ulm/Unterroth – Landkreis Biberach/Laupheim – Landkreis Ravensurg/Aulendorf – Landkreis Ravensburg/Leutkirch – Landkreis Memmingen/Memmingen – Landkreis Sigmaringen/Krauchenwies – Landkreis Sigmaringen/Pfullendorf

Geplante Übungsaktivitäten:

Durchschlagübung; dabei Entziehung der Gefangennahme/Verbindungsaufnahme/Verhalten bei der Aufnahme durch Luftfahrzeuge/Einsatz von Such- und Jagdkommando/Einsatz von Diensthunden