Unterallgäu: Arbeitslosenquote im Oktober 2013 erneut gesunken

30.10.2013 Landkreis Unterallgäu. Die Arbeitslosenquote im Landkreis Unterallgäu ist im Oktober erneut gesunken. Nach Angaben der Agentur für Arbeit ging sie auf 1,9 Prozent zurück.

1.447 Menschen waren ohne Job. Im Vormonat hatten 1.527 Personen keine Arbeit, die Arbeitslosenquote betrug zwei Prozent.
Der Landkreis belegt mit den aktuellen Zahlen weiterhin einen bundesweiten Spitzenplatz. Nur in zwei der insgesamt 412 Landkreise und kreisfreien Städte in Deutschland ist die Arbeitslosenquote derzeit niedriger.

 

Der Unterallgäuer Arbeitsmarkt im Jahresüberblick:

 

  Arbeitslose Arbeitslosenquote
Oktober 2013 1.447 1,9
September 2013 1.527 2,0
August 2013 1.621 2,2
Juli 2013 1.432 1,9
Juni 2013 1.398 1,9
Mai 2013 1.476 2,0
April 2013 1.616 2,2
März 2013 1.779 2,4
Februar 2013 1.900 2,6
Januar 2013 1.882 2,6
Dezember 2012 1.503 2,1
November 2012 1.396 1,9
Oktober 2012 1.372 1,9