Unterallgäuer Bürgertelefon auch an Ostern erreichbar

7.4.2020 Landkreis Unterallgäu. Das Bürgertelefon des Landratsamts Unterallgäu zum Thema Corona ist auch während der Osterfeiertage erreichbar.

Es ist am Karfreitag, Ostersamstag, Ostersonntag und Ostermontag von 12 bis 15 Uhr besetzt und unter (08261) 995-406 zu erreichen.

Da es sich am Ostersonntag um einen Notdienst handelt, kann es an diesem Tag zu Wartezeiten kommen. Das Landratsamt bittet hierfür um Verständnis. Ab Dienstag, 14. April, ist das Bürgertelefon wieder wie üblich werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr sowie am Wochenende von 12 bis 15 Uhr besetzt.

Der Drive-In-Schalter beim Kreisbauhof in der Landsberger Straße 45 in Mindelheim ist täglich von 14 bis 18 Uhr geöffnet – außer am Ostersonntag. Wer getestet wird, entscheidet das Gesundheitsamt anhand der Kriterien des Robert Koch Instituts. Personen, die getestet werden, bekommen über das Bürgertelefon eine Nummer, mit der sie zum Schalter fahren können.

Vor einem Anruf beim Bürgertelefon empfiehlt es sich, sich im Internet unter www.unterallgaeu.de/corona zu informieren. Dort werden viele Fragen bereits beantwortet. Das hilft, dass die Leitungen für dringende Anliegen frei bleiben.