Unterallgäuer Kinderkino zeigt im November 2013 “Der kleine Rabe Socke”

30.10.2013 Landkreis Unterallgäu. Mit „Der kleine Rabe Socke“ zeigt das Kinderkino des Kreisjugendamts im November einen Film, der mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichnet wurde.

Hauptfigur des Animationsfilms ist Rabe Socke, der eine große Klappe und allerlei Unsinn im Kopf hat.

So kommt es, dass er eines Tages beim Spielen den Staudamm am Waldrand beschädigt und der ganze Stausee in den Wald zu laufen droht. Gemeinsam mit dem ängstlichen Schaf Wolle und dem starken Bär Eddi macht er sich daraufhin auf den Weg zu den Bibern.

Schließlich haben diese den Staudamm ja auch gebaut und können ihn bestimmt reparieren, glauben die drei Freunde. Ob es ihnen am Ende gelingt, den geliebten Wald zu retten, erfahren alle, die sich den 73 Minuten langen Film ansehen. Er ist ohne Altersbeschränkung freigegeben.

Gezeigt wird „Der kleine Rabe Socke“ an folgenden Terminen:

Mittwoch, 13. November, 16.30 Uhr, in der „Oase“ in Lauben
Donnerstag, 14. November, 15.30 Uhr, in der Alten Schule in Memmingerberg
Freitag, 15. November, 15.30 Uhr, im Pfarrjugendheim in Buxheim
Samstag, 16. November, 14 Uhr, im Jugendcafé in Boos
Sonntag, 17. November, 14.30 Uhr, im Schützenheim (Unterallgäuhalle) in Trunkelsberg
Montag, 18. November, 15 Uhr, im Kursaal im Haus des Gastes in Bad Grönenbach
Dienstag, 19. November, 15 Uhr, in der Grundschule in Woringen
Mittwoch, 20. November, 15 Uhr, im Mehrzweckraum der Schule in Markt Rettenbach
Donnerstag, 21. November, 15 Uhr, in der Grundschule in Dirlewang
Freitag, 22. November, 15 Uhr, im Jugendcafé frox in Mindelheim
Samstag, 23. November, 15 Uhr, im Gemeindehaus in Hausen
Sonntag, 24. November, 14 Uhr, im katholischen Pfarrheim in Bedernau
Montag, 25. November, 16 Uhr im Jugendraum in der ehemaligen Mädchenschule in Kirchheim
Dienstag, 26. November, 16 Uhr, in den Jugendräumen im Pfarr- und Begegnungszentrum in Pfaffenhausen
Mittwoch, 27. November, 15.30 Uhr, in der Grundschule in Kammlach
Donnerstag, 28. November, 15 Uhr, im Jugendzentrum in Bad Wörishofen
Freitag, 29. November, 15 Uhr, im Heim der „Jungen Mannschaft“ in Markt Wald
Samstag, 30. November, 16 Uhr, im Jugendzentrum in Wiedergeltingen

Info: Der Eintritt kostet pro Vorstellung bis zu zwei Euro. Mit dem Kinderkinopass, der an der Kasse der jeweiligen Spielstelle erhältlich ist, ist jeder dritte Film frei. Weitere Informationen gibt es unter Telefon (08261) 995-242 oder im Internet.