Untergeschoss des Parkhauses an der Lindauer Inselhalle ab 2.8.2018 wieder nutzbar

1.8.2018 Lindau (Bodensee). Das Untergeschoss des Parkhauses an der Lindauer Inselhalle soll spätestens ab Donnerstag wieder nutzbar sein. Dies teilt die Pressestelle der Stadt mit.

Das Untergeschoss musste am Sonntagnachmittag gesperrt werden, weil sich einige Platten der Deckenverkleidung gelöst hatten.

Am Dienstag begutachteten Fachleute den Schaden. Jetzt werden die Platten zunächst zusätzlich gesichert, so dass keinerlei Risiko mehr herrscht.

WERBUNG:

Nach der Sommersaison ist dann die endgültige Behebung des Mangels geplant.

„Bis dahin ist auch geklärt, welche Firma für den Schaden aufkommen muss, der der Stadt unter anderem aus den entgangenen Parkgebühren entsteht“, so der Pressesprecher der Stadt, Jürgen Widmer.