Verkehrsführung auf der Insel Lindau ab 23.3.2018

21.3.2018 Lindau (Bodensee). Ab 23. März 2018 wird der PKW-Verkehr stadtauswärts nicht mehr über den Seehafen, sondern durch die Ludwigstraße geleitet.

Da Busse größer als 10 Meter, aber vor allem die Gelenkbusse, die Ludwigstraße nicht passieren können, wird eine Dreierampel im Bereich des neuen Kreisverkehres (Zwanziger Straße / Thierschstraße / Zeppelinstraße) installiert.

Die erste Ampel wird auf der Zwanziger Straße auf Höhe der Einfahrt „Auf der Mauer“ platziert, die zweite in der Zeppelinstraße auf Höhe Eingang REWE-Markt und die dritte Ampel wird auf der Westseite der Thierschbrücke an der Stelle installiert, wo die bisherige Ampel auch stand.

WERBUNG:

Die Baustelle dauert noch bis Ende April / Anfang Mai – je nach Witterung – wobei die Verantwortlichen bemüht sind, die Bauarbeiten zu beschleunigen.

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Ampel an der Zeppelinstraße nur für Fahrzeuge mit einer Länge von über 10 Metern dient. PKWs müssen über die Ludwigstraße stadtauswärts fahren.

Die Fahrbahndecke wird erst nach Fertigstellung der Brückenbauarbeiten eingebaut.