Verkehrssicherungsarbeiten „Am Eichertobel“ in Kempten am 5.3.2020

28.2.2020 Kempten im Allgäu. Westlich des Eichertobels müssen am Donnerstag, 5. März 2020 zur Wahrung der Verkehrssicherheit vereinzelt Bäume gefällt werden.

Die Arbeiten werden voraussichtlich noch am selben Tag abgeschlossen.

Es kann zu kurzzeitigen Behinderungen kommen.

Die Abteilung Liegenschaften des Amts für Wirtschaft und Stadtentwicklung bittet um Verständnis und um Einhaltung der Absperrgrenzen.