Vertragsunterzeichnung für den Glasfaserausbau in Kempten

26.10.2018 Kempten im Allgäu. Bayerns führender Glasfaseranbieter M-net und das Allgäuer Überlandwerk (AÜW) erschließen im Auftrag der Stadt Kempten in den kommenden drei Jahren Stadtrandgebiete und umliegende Stadtteile mit Glasfaser.

Rund 300 Gebäude erhalten einen direkten Anschluss, die Bewohner können anschließend schnelle und stabile Internetanschlüsse mit Bandbreiten von derzeit bis zu 1 Gbit/s (=1.000 Mbit/s) bei M-net buchen. Im April dieses Jahres hatte der Stadtrat den Beschluss gefasst, mit Unterstützung des bayerischen BreitbandFörderprogramms bislang unterversorgte weiße Flecken zu schließen.

In Kürze erhalten alle bislang unterversorgten Gebiete der Stadt Kempten superschnelle Internetanschlüsse. Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle freut sich darüber, dass es nun losgehen kann: „Vor wenigen Tagen habe ich den Förderbescheid des Freistaats entgegengenommen. Jeder Kemptener Bürger wird bald Zugang zu einem schnellen Breitbandanschluss haben. Der Internetanschluss ist schon heute so wichtig wie der Strom- und Wasseranschluss“, sagt Kiechle.

WERBUNG:

AÜW und M-net bringen die Glasfaser nach Kempten Bereits im März 2018 haben AÜW und M-net im Rahmen einer eigenwirtschaftlichen Glasfaseroffensive begonnen, mehrere Gewerbegebiete in Kempten und über 2.600 umliegende Privathaushalte mit Glasfaser zu erschließen. Mit der jetzigen staatlichen Förderung geht es weiter in die Fläche: Neu erschlossen werden knapp 300 Gebäude mit über 350 Haushalten.

Michael Lucke, Geschäftsführer Allgäuer Überlandwerk GmbH: “Eine schnelle Internetverbindung darf heute kein Luxus mehr sein. Daher ist der gezielte und nachhaltige Ausbau des Strom- und Glasfasernetzes, für uns als Energiedienstleister und Infrastrukturanbieter im Allgäu, eines unserer zentralen strategische Ziele. Nach der Glasfaseroffensive, die wir bereits im Mai dieses Jahres gestartet haben, freue ich mich sehr, dass wir gemeinsam mit der Stadt Kempten und M-net die letzten weißen Flecken in Kempten mit schnellem Internet erschließen.“

Wochenmarkt Kempten