Vollsperrung bei Ermengerst vom 11. bis 16.6.2019

20.5.2019 Landkreis Oberallgäu. Der Knotenpunkt Staatsstraße St 2376/ Kreisstraße OA 15 südlich von Ermengerst befindet sich derzeit im Umbau.

Die Trassierung – sprich Einmündung der Kreisstraße in die bevorrechtigte Staatsstraße (abknickende Vorfahrt) – soll optimiert werden: Die OA 15 wird unter Bau eines Fahrbahnteilers (sog. Tropfen) auf den Kurvenscheitelpunkt angeschlossen, zudem entsteht auf der Staatsstraße eine Linksabbiegespur im Kurvenbereich. Dadurch kann die Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs verbessert werden.

Vom 11. bis 18. Juni 2019 muss der Bereich voll gesperrt werden. Grund hierfür ist der Einbau der Asphaltdeckschicht samt Bankettarbeiten.

Der Verkehr wird nördlich großräumig über Wiggensbach und Kempten-Neuhausen, südlich über Buchenberg und Kempten umgeleitet. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

Übers Wochenende (15./ 16.06.) kann die Baustelle für den Verkehr geöffnet werden.