Vollsperrung der Kemptener Straße in Füssen ab 29.4.2019

25.4.2019. Im Zuge der Ausbauarbeiten an der Anschlussstelle Füssen wird in der abschließenden Bauphase auf der Kemptener Straße die bestehende Linksabbiegespur verlängert. Hierzu ist nach den Osterferien nun eine Vollsperrung von 29.4.2019 bis 10.5.2019 erforderlich.

Wie berichtet führt das staatliche Bauamt Kempten zur Verbesserung der Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs im Bereich der Kreuzungen an der Anschlussstelle Füssen im Zeitraum von 25.3.2019 bis 10.5.2019 umfangreiche Bauarbeiten durch.

Die erste Bauphase, die Ausstattung der Kreuzungen der A7 und B310 mit einer einheitlichen Ampelanlage konnte planmäßig durchgeführt werden. Während der Osterferien war die Anschlusstelle auf allen Verkehrsbeziehungen wieder frei befahrbar.

Die abschliessende Bauphase beginnt jetzt nach den Osterferien ab 29.04.2019 bis 10.05.2019. Dann wird die bestehende Linksabbiegespur auf der Kemptener Straße zur Kreuzung der östlichen Anschlussstelle B310 / A7 verlängert, um künftig einen besseren Verkehrsfluss an der Kreuzung zu bewirken. Hierzu ist es notwendig den Straßendamm zu verbreitern.

Die beauftragte Baufirma hat die letzten Wochen auch in den Ferien genutzt, um neben dem Straßendamm der Kemptener Straße die aufwändigen Erdarbeiten zur Verbreiterung des Dammes durchzuführen. Im anspruchsvollen Baugrund wurde die Gründungslage aufgebracht und die Dammschüttung bereits fast bis auf Fahrbahnhöhe der Kemptener Straße hergestellt.

Für die abschliessenden Arbeitsschritte, bei denen die Angleichung der Dammschüttung an den Bestand und der neue Fahrbahnaufbau mit der neuen Markierung des Einmündungsbereiches hergestellt wird, ist eine Vollsperrung der Kemptener Straße unumgänglich.

Die Sperrung ab dem Kreisverkehr Hiebeler Straße beginnt ab Montag, 29.4.2019 – ca. 07:30 Uhr und dauert bis voraussichtlich 10.5.2019. Die Umleitung der Kemptener Straße erfolgt wie in Phase 1 innerörtlich zum Anschluss der OAL2 an die B310, siehe Anlage.

Die Anschlussstelle der A7 von/ab der B310 ist uneingeschränkt befahrbar.