Vollsperrung der Kreisstrasse OA 29 zwischen Burgberg und Ortwang ab 24.7.2019

16.7.2019 Landkreis Oberallgäu. Auf der Kreisstraße OA 29 wird 2019 mit der freien Strecke zwischen Burgberg und Ortwang der letzte Bauabschnitt in Angriff genommen.

Die Verbindung zwischen Burgberg und Ortwang muss deswegen von Mittwoch, 24. Juli bis voraussichtlich Freitag, 30. August voll gesperrt werden.

Für diesen Zeitraum ist für den motorisierten Verkehr die bereits bekannte Umleitung über Sonthofen bzw. über Immenstadt eingerichtet.

Fußgänger und Radfahrer werden wie bereits 2018 um das Baufeld herum geleitet.