Vollsperrung der Kreisstraße OA 4 – Ortsdurchfahrt Reichenbach ab 31.7.2019

23.7.2019 Landkreis Oberallgäu. In den vergangenen Wochen wurden in der Ortsdurchfahrt Reichenbach (Kreisstraße OA4) im Zuge des Umbaus der Bushaltestellen vorbereitende Arbeiten unter halbseitiger Sperrung getroffen.

Für den Asphaltoberbau werden nun der vorhandene Asphalt abgefräst, die Kiesplanie hergestellt, die Schächte angepasst und die neue Asphalttrag- und -deckschicht eingebaut.

Für diese Arbeiten muss die Ortsdurchfahrt von Mittwoch, 31. Juli, 07:00 Uhr bis Freitag, 2. August, 07:00 Uhr voll gesperrt werden. Es wird um Verständnis gebeten.

Die überörtliche Umleitung erfolgt über die B19 Anschlussstelle Sonthofen-Süd. Oberstdorf und die OA 4.