Workshop Berliner Platz Lindau

Mittwoch, 28. Februar 2018
17:00

22.2.2018 Lindau (Bodensee). Am Mittwoch, 28. Februar, sind interessierte Lindauerinnen und Lindauer zu einem Workshop Berliner Platz um 17 Uhr ins Alte Rathaus eingeladen.

Der Verkehrsknoten Berliner Platz ist schon im Bestand nicht leistungsfähig. Wegen der in zwei Jahren bevorstehenden Bahnhofsinbetriebnahme in Reutin ist es dringend erforderlich, die Verkehrssituation am Knoten Berliner Platz zu verbessern und die gute Erreichbarkeit des neuen Bahnhofs für alle Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten.

Neben der Bahnhofserschließung soll auch die Erreichbarkeit des Lindauparks und des nördlich davon geplanten „Vier-Linden-Quartiers“ verbessert werden.

WERBUNG:

Eine Arbeitsgruppe hat die Thematik seit Herbst 2017 nochmals grundlegend geprüft und mit Unterstützung eines Verkehrsplanungsbüros weitere Lösungsvarianten erarbeitet. Bei einem Workshop sollen nun die neuen Überlegungen den bisher erarbeiteten Varianten vergleichend gegenübergestellt und diskutiert werden. Zu diesem Workshop am Mittwoch, 28. Februar, sind alle interessierten Lindauerinnen und Lindauer um 17 Uhr ins Alte Rathaus eingeladen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Projektüberblick – Meilensteine

3. Ziele für das Verkehrskonzept

4. Vorstellung der Ergebnisse der Arbeitsgruppe

5. „Übergangslösung“ (ab Bahnhofseröffnung)

6. Städtebaulicher Wettbewerb

7. Diskussion der Workshopteilnehmer

Lindau Hafen

Lindau Hafen