Zeugenaufruf nach Verdacht eines versuchten Sexualdelikts in Kempten am 1.10.2018

2.10.2018 Kempten im Allgäu. Eine 18-Jährige erstattete am Montag Anzeige bei der Polizei in Kempten. Sie gab an, dass sie an diesem Tag gegen 07:55 Uhr im Stadtpark Kempten von einem Mann angegriffen wurde.

Dieser habe sie in ein Gebüsch gezogen, ihr an die Hose gefasst und sie ins Gesicht geschlagen, als sie sich gewehrt habe.

Der Mann sei 180 bis 190 cm groß und 35 bis 40 Jahre alt gewesen. Er habe hellbraune lange und zerzauste Haare gehabt, welche bis zum Ellenbogen gereicht hätten. Zudem sei er mit einer braunen Cargo Hose, einer schwarzen Kapuzenjacke und schwarzen Schuhen bekleidet gewesen. Er habe auffallend blaue Augen gehabt.

WERBUNG:

Wer hat am Montagmorgen etwas gesehen oder gehört, was im Zusammenhang mit dem Vorfall stehen könnte?

Wer kann Auskünfte zur beschriebenen Person geben?

Hinweise werden unter 0831/9909-0 oder unter pp-sws.kempten.kpi[at]polizei.bayern.de entgegen genommen.

(KPI Kempten)

(Foto: Polizei)