Zoo Augsburg begrüßt 600.000ten Besucher

17.10.2018 Augsburg. Der Zoo Augsburg knackt zum Dritten Mal in Folge die 600.000 –Besuchermarke. Zoodirektorin Frau Dr. Jantschke begrüßte am Dienstagnachmittag den viereinhalb-jährigen Sammy und seine Mutter, die das gute Oktober-Wetter für einen herbstlichen Spaziergang ausnutzten und prompt als 600.000ste Besucher den Zoo betraten.

Familie Graham hat sich tierisch gefreut, als Frau Dr. Jantschke jeden dann noch mit einer Jahreskarte und einem Zoopaket überraschte. Das Paket bestand aus einer Zoo-Tasse, einem Zoo-Poster, einem Zooführer, dem Kinderzooführer, einem Plüsch-Elefanten und dem gerade erschienen Zookalender für 2019.

Der Augsburger Zookalender wurde vom Freundeskreis des Augsburger Zoo produziert und ist ab sofort für 12 € an der Zookasse und in der Zoogaststätte erhältlich. Da die Produktion des Kalenders Dank der beteiligten Firmen kostenlos möglich war, kann jeder durch den Verkauf erzielte EURO direkt für das neue Elefantenhaus verwendet werden, das derzeit im Zoo entsteht.

WERBUNG:

Wer das gute Herbstwetter für einen Zoobesuch nutzen möchte, kann einiges entdecken: So kann seit September im Zoo ein Kugelgürteltier beobachtet werden.

Auch Nachwuchs kann bestaunt werden, denn Anfang September ein Wasserbüffelkalb auf die Welt und seit Ende September tollen gleich zwei kleine Alpakahengste über die Anlage.

Und auch die Giraffen sind bei dem guten Wetter zwischen 10 und 15 Uhr auf der Außenanlage zu sehen.

Und wer weiß, vielleicht kann der Zoo dank des guten Wetters das Jahr auch noch mit einem neuen Besucherrekord abschließen.